Google gewinnt für sein Youtube einen weiteren Urheberrechtsstreit, diesmal in Spanien

Die spanischen Richter meinen, der Urheberrechteinhaber müsse selbst geschützte Inhalte identifizieren. Sodann sei dies Google mitzuteilen und erst dann begähne die Haftung von Google. Zudem bestehe für Urheberrechteinhaber ein von Youtube zur Verfügung gestelltes Löschverfahren, das genutzt werden könne.

Share

Schreibe einen Kommentar