Lichte Rechtsanwälte mahnt für Rammstein Merchandising oHG und die Rammstein GbR

Lichte Rechtsanwälte mahnt für Rammstein Merchandising oHG und die Rammstein GbR aus Berlin ab. Es werden die üblichen Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüche geltend gemacht. In der Unterlassungserklärung wird ein Auskunftsanspruch und ein Schadensersatzanspruch, inklusive der Kosten der Einschaltung der Kanzlei Lichte Rechtsanwälte „vorgeschlagen“. „Lichte Rechtsanwälte mahnt für Rammstein Merchandising oHG und die Rammstein GbR“ weiterlesen

Share